03641.628 40 240

Beratungszeiten: Mo – Fr 8.00 – 18.00 Uhr

599 Ergebnisse für

Injektion und Infusion

- 61%
Kochsalzlösung 0,9% Ecoflac Plus
Kochsalzlösung 0,9% Ecoflac Plus
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 3,89 € / 1 l

AVP¹: 24,68 € ¹

9,72 €
Sprechstundenbedarf
1-3 Werktage
INTRAFIX Air P 150cm Luer Lock
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 0,52 € / 1 St
0,52 €
Sprechstundenbedarf
1-3 Werktage
- 61%
Kochsalzlösung 0,9% Ecoflac Plus
Kochsalzlösung 0,9% Ecoflac Plus
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 2,09 € / 1 l

AVP¹: 26,88 € ¹

10,45 €
Sprechstundenbedarf
1-3 Werktage
INTRAFIX Safe Set 180cm LL
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 0,63 € / 1 St
0,63 €
Sprechstundenbedarf
1-3 Werktage
STERICAN Kanüle Luer-Lock 0,90x40mm Größe 1 gelb
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 1,93 € / 100 St
1,93 €
1-3 Werktage
MINI SPIKE Plus 0,45 Mircometer mit Microspitze
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 0,62 € / 1 St
0,62 €
1-3 Werktage
INFUSIONSZUBEHÖR Transofix Transfer-Set
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 0,20 € / 1 St
0,20 €
1-3 Werktage
- 57%
KOCHSALZLÖSUNG 0,9% Ecoflac Plus
KOCHSALZLÖSUNG 0,9% Ecoflac Plus
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 8,73 € / 1 l

AVP¹: 40,45 € ¹

17,45 €
Sprechstundenbedarf
1-3 Werktage
RUDAVEN Kanülenfixierpflaster plus 6x8cm steril
NOBAMED Paul Danz AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 0,14 € / 1 St
6,89 €
Sprechstundenbedarf
1-3 Werktage
VASOFIX Safety Kanüle 20G 1,1x33mm
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 0,89 € / 1 St
0,89 €
Sprechstundenbedarf
1-3 Werktage
ALCOHOL PADS B.Braun Tupfer
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 1,87 € / 100 St
1,87 €
1-3 Werktage
BRAUN INJEKT Spritzen mit zentralem Konus Luer
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 1,50 € / 100 ml
2,99 €
1-3 Werktage
BRAUN INJEKT Spritzen mit exzentralem Konus Luer
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 8,08 € / 1 l
4,04 €
1-3 Werktage
BRAUN INJEKT Spritzen mit exzentralem Konus Luer
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 4,43 € / 1 l
8,86 €
1-3 Werktage
BRAUN INJEKT Spritzen mit exzentralem Konus Luer
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 6,86 € / 1 l
6,86 €
1-3 Werktage
- 56%
KOCHSALZLÖSUNG 0,9% Miniflac
KOCHSALZLÖSUNG 0,9% Miniflac
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 9,60 € / 1 l

AVP¹: 21,69 € ¹

9,60 €
Sprechstundenbedarf
1-3 Werktage
- 65%
Kochsalzlösung 0,9% Ecoflac Plus
Kochsalzlösung 0,9% Ecoflac Plus
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 1,50 € / 1 l

AVP¹: 42,70 € ¹

15,00 €
Sprechstundenbedarf
1-3 Werktage
- 68%
NATRIUM HYDROGENCARBONAT B.Braun 8,4% Glas
NATRIUM HYDROGENCARBONAT B.Braun 8,4% Glas
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 23,05 € / 1 l

AVP¹: 142,32 € ¹

46,10 €
1-3 Werktage
Venenstauer Blau
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 1,19 € / 1 St
1,05 €
1-3 Werktage
STERICAN Kanülen 18Gx2 1,2x50 mm
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 3,20 € / 100 St
3,20 €
1-3 Werktage
VASOFIX Safety Kanüle 18G 1,3x33mm
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 0,83 € / 1 St
0,83 €
Sprechstundenbedarf
1-3 Werktage
STERICAN Kanülen 18Gx1 1/2 1,2x40 mm
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 3,06 € / 100 St
3,06 €
1-3 Werktage
Sicherheitsbehälter Standard 2,0 l
Sarstedt AG & Co.
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 1,65 € / 1 St
1,65 €
1-3 Werktage
STERICAN Kanüle Luer-Lock 0,80x40mm Größe 2 grün
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 1,93 € / 100 St
1,93 €
1-3 Werktage
BD DISCARDIT II Spritze
Becton Dickinson GmbH
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 9,12 € / 1 l
4,56 €
1-3 Werktage
OMNIFIX solo Luer Lock Spritze
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 14,08 € / 1 l
42,23 €
1-3 Werktage
PERFUSOR Spritze latexfrei
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 1,10 € / 100 ml
0,55 €
1-3 Werktage
Infusionszubehör Venofix Safety 0,8x19mm 19cm Schlauch
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 0,50 € / 100 St
0,50 €
Sprechstundenbedarf
1-3 Werktage
STERICAN Kanüle Luer-Lock 0,40x20mm Größe 20 grau
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 1,93 € / 100 St
1,93 €
1-3 Werktage
STERICAN Kanuelen 30G 0,30x12 mm
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 3,79 € / 100 St
3,79 €
1-3 Werktage
VASOFIX Safety Kanüle 22G 0,9x25mm
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 0,91 € / 1 St
0,91 €
Sprechstundenbedarf
1-3 Werktage
STERICAN Kanüle Luer-Lock 0,70x30mm Größe 12 schwarz
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 1,93 € / 100 St
1,93 €
1-3 Werktage
Kanülenentsorgungsbox 0,2l
Helbig Medizintechnik Vertriebs-GmbH
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 1,69 € / 1 St
0,95 €
1-3 Werktage
- 58%
KOMBISTOPFEN blau Luer Lock
KOMBISTOPFEN blau Luer Lock
Fresenius Kabi Deutschland GmbH
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 0,19 € / 1 St

UVP²: 0,45 € ²

0,19 €
Sprechstundenbedarf
1-3 Werktage
MINI SPIKE Plus
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 0,94 € / 1 St
0,94 €
1-3 Werktage
GLUCOSE 5% B.Braun Ecoflac Plus
B. Braun Melsungen AG
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 4,79 € / 1 l
47,93 €
1-3 Werktage

Injektion & Infusion

Injektionen und Infusionen sind ein wichtiger Bestandteil der medizinischen Versorgung. In beiden Fällen wird eine Flüssigkeit in den Körper appliziert. Injektionen und Infusionen kommen bei verschiedenen Krankheitsbildern zum Einsatz:

1. Die Injektion

Eine Injektion ist eine Applikation von suspendierten oder gelösten Medikamenten über eine Kanüle mit Hilfe einer Spritze direkt in den Organismus. Im Gegensatz zur Infusion werden bei der Injektion ausschließlich Flüssigkeitsmengen bis zu 20 Milliliter appliziert. Die Injektion kann als Schnellinjektion oder etwas langsamer als Dauerinjektion erfolgen. Der Übergang zwischen einer langsamen Injektion und einer Infusion (insbesondere einer Kurzinfusion) ist fließend. Generell ist jedoch der eher kurze Zeitrahmen charakteristisch für eine Injektion. Auch die Anwendung von manuellem Druck (über die Spritze) ist ein typisches Merkmal einer Injektion. Manueller Druck wird bei Infusionen nur in Ausnahmefällen angewandt. Man spricht dann von einer Druckinfusion. Injektionslösungen sind entweder in:

Injektionsarten

Je nachdem, wo am Körper die Spritze angesetzt wird, unterscheidet man die verschiedenen Injektionsarten:

Die am häufigsten praktizierten Injektionen sind die intravenöse, die subkutane und die intramuskuläre Injektion.

Vorteile von Injektionen

Im Vergleich zur oralen Einnahme von Wirkstoffen, hat die Injektion verschiedene Vorteile:

Gefahren einer Injektion

Auch wenn die Injektion, bei sachgemäßer Anwendung, eine sichere Art der Verabreichung von Wirkstoffen ist, können doch hin und wieder Probleme auftreten:

Um Risiken und Gefahren (wie z.B. eine Medikamentenverwechslung) zu minimieren, sollte sich jeder Arzt bzw. jede Pflegekraft vor jeder Injektion an die 5-R-Regel halten. Bei dieser sind folgende fünf Punkte zu prüfen:

2. Die Infusion

Der Begriff Infusion leitet sich vom lateinischen Wort infundare (= hineingießen) ab und bezeichnet die kontinuierliche Verabreichung von Flüssigkeiten zu medizinischen Zwecken. Meist erfolgt dies tröpfchenweise. Mittels Punktion und Katheter wird dabei die Hautbarriere überwunden. Im Vergleich zur Injektion ist die Flüssigkeitsmenge bei der Infusion höher als 20 Milliliter. Eine Infusion wird bei der Flüssigkeits- oder Arzneimittelgabe eingesetzt. Darüber hinaus können Kontrastmittel oder Blut infundiert werden. Bei letzterem spricht man von einer Bluttransfusion.
Die häufigste Art der Infusion ist die intravenöse. Spricht man von einer Infusion, meint man in den meisten Fällen die intravenöse Infusion. In der Regel erfolgt eine intravenöse Infusion über eine Injektionsnadel, die in der Ellenbeuge angebracht wird. Daneben gibt es aber auch die intraarterielle, die intraossäre, die rektale und die subkutane Infusion. Infusionen erfolgen entweder über:

Dauer der Infusion

Je nach Länge der Infusion unterscheidet man in Kurz- bzw. Kurzzeitinfusion und Dauer- bzw. Langzeitinfusion.

Kurzzeitinfusion:
Unter einer Kurzzeitinfusion versteht man die Infusion von Medikamenten, die maximal drei Stunden dauert. Sie wird dann angewendet, wenn Wirkstoffe (z.B. Antibiotika) langsam verabreicht werden sollen, um Nebenwirkungen zu verhindern bzw. ganz zu vermeiden. Meistens handelt es sich bei Kurzzeitinfusionen um Flüssigkeitsmengen zwischen 50 und 250 Millilitern.

Langzeitinfusion:
Eine Dauer- oder Langzeitinfusion wird über mehrere Stunden kontinuierlich verabreicht. Dauert die Infusionstherapie länger als drei Tage, spricht man von einer Langzeitinfusionstherapie.

Arten der Infusion

Je nach Krankheitsbild kann die Medizin auf verschiedene Infusionsarten zurückgreifen.

Regeln bei der Infusion

Beim Umgang mit Infusionen sollte man auf eine penible Hygiene achten. Das gilt für den Umgang mit der Flüssigkeit, dem Infusionssystem und der Punktionsstelle. Das Infusionssystem muss nach maximal 72 Stunden gewechselt werden, bei lipidhaltigen Lösungen bereits nach maximal 24 Stunden. Transfusionssysteme müssen nach jeder neuen Transfusion sofort gewechselt werden. Wenn regelmäßig Medikamente durch die Infusion verabreicht werden, muss das Infusionssystem eine Hahnenbank oder ein Injektionsport enthalten. Vor allem bei längerer Infusionsdauer besteht die Gefahr, dass Krankheitserreger in das Venensystem eindringen. Durch eine gründliche Desinfektion und sorgfältige Hygienemaßnahmen lässt sich dieses Risiko jedoch deutlich minimieren.

3. Angebot von Injektions- und Infusionszubehör

Die ordnungsgemäße Handhabung von Injektionen und Infusionen erfordern einiges an Zubehör. Dazu gehören bei der Injektion u.a.

Ähnlich vielfältig ist die Produktpalette im Infusionsbedarf:

Injektionsartikel und Infusionsbedarf kaufen

Injektions- und Infusionsartikel gibt es bei verschiedenen medizintechnischen Händlern. In der Regel erfolgt der Vertrieb über Vertreter, die mit einem Katalog in Krankenhäuser, Praxen und Pflegereinrichtungen gehen und ihre Produkte anbieten. Daraus wählt die Institution dann die Produkte für ihren Bedarf aus. Das ist mitunter mühsam, weil nicht jeder Händler alle nötigen Infusions- und Injektionsprodukte im Angebot hat und man bei verschiedenen Händlern bestellen muss. Viel einfacher und schneller ist die Beziehung von Produkten für Injektion und Infusion bzw. Transfusion, wenn man die Artikel im Internet bestellt. Das Angebot in speziellen Online-Shops für Injektions- und Infusionsbedarf ist häufig größer und vielseitiger, da er verschiedene hochwertige medizintechnische Marken im Portfolio hat. Außerdem sind die Produkte im Internet häufig günstiger.