03641.628 40 240

Beratungszeiten: Mo – Fr 8.00 – 18.00 Uhr

Abbildung kann von Originalware abweichen

LAVANID 1 Wundspüllösung

SERAG-WIESSNER GmbH & Co.KG

1-3 Werktage
Grundpreis: 28,00 € / 1 l
Nettopreis: 23,53 €
28,00 €

Beschreibung zu LAVANID 1 Wundspüllösung

Bei Lavanid 1 handelt es sich um eine sterile Wundspüllösung auf Basis der Ringerlösung DAB 7 mit 0,02 % Polyhexanid.Die Lösung ist iso-osmotisch und verhindert dank der konservierenden und dekontaminierenden Wirkung von  Polyhexanid das Wachstum von Mikroorganismen.

Die Kombination aus isotonischer Elektrolytlösung und desinfizierendem Polyhexanid ermöglicht eine Anwendung der Lavanid Lösung sowohl zur lokalen Wundspülung bzw. Wundreinigung als  auch zur Befeuchtung von Wundauflagen und Verbandmaterial wie Tüchern, Tamponaden und Verbänden.

Dabei verhindert die isotone Zusammensetzung den Flüssigkeits- bzw. Elektrolytaustausch mit den körpereignen Sekreten und kann so  einem Aufquellen der Haut und einer Reizung des Wundbereichs entgegenwirken.

Zusammen mit Macrogol setzt Polyhexanid die Oberflächenspannung der Lösung herab, sie weist so tensidähnliche Effekte auf, die Lösung gelangt besser an das  betroffene Gewebe und eignet sich damit perfekt zur Spülung von Wunden.

LAVANID 1 Wundspüllösung - Indikation

Lavanid 1 eignet sich zur Wundspülung bei chirurgischen Eingriffen und diagnostischen oder therapeutischen  Maßnahmen.

Sie dient zusätzlich der Reinigung von verschmutzten, infektionsgefährdeten, infizierten akuten oder chronischen Wunden.

Auch zur Waschung von MRSA-Patienten ist Lavanid 1 geeignet.

LAVANID 1 Wundspüllösung -  Dosierung und Anwendung

Lavanid wird als klare Lösung, ohne eine Beigabe von Zusätzen, angewendet. Die Anwendung kann für Patienten schmerzfrei erfolgen.

Über den Stopfenverschluss kann zum Beispiel in Kombination mit einem  Spike eine aseptische Entnahme der Spüllösung erfolgen. Alternativ ist auch eine Abnahme des Schraubverschlusses problemlos möglich.

LAVANID 1 Wundspüllösung - Hinweise und Lagerung

Nach Anbruch ist die Lösung noch 2 Monate  haltbar.

LAVANID 1 Wundspüllösung - Kontraindikation

Auf eine intraperitoneale Anwendung von Lavanid sollte ebenso verzichtet werden wie auf eine Anwendung im gesamten Bereich des Zentralnervensystems (ZNS) einschließlich  der Meningen, im Bereich von Knorpeln und Gelenken sowie im Mittel- und Innenohr.

Zusätzlich ist bei bekannten Überempfindlichkeiten und während Schwangerschaft und Stillzeit von einer Anwendung abzusehen.

Lavanid darf nicht in  Kombination mit anionischen Substanzen verwendet werden.

Preise sind inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand
Aus dieser Kategorie
BETAISODONA Wundgaze (Salbengaze) 10x10 cm
BETAISODONA Wundgaze (Salbengaze) 10x10 cm 10St Wundgaze
MUNDIPHARMA GmbH

AVP¹: 21,61 € ¹

14,20 €
Andere kauften auch
VITAMIN B12 Hevert forte Injekt Ampullen
VITAMIN B12 Hevert forte Injekt Ampullen 10X2ml Ampullen
Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG

AVP¹: 14,13 € ¹

8,32 €