03641.62840 040

Beratungszeiten: Mo – Fr 8.00 – 18.00 Uhr

Abbildung kann von Originalware abweichen

Lyher Covid-19 Antigen Schnelltest Nasenabstrich

3-4 Werktage
Grundpreis: 1,95 € / 1 St
Nettopreis: 16,39 €
19,50 €

Mit den Lyher Schnelltests der Firma Lissner können Sie sich einfach selbst zu Hause auf das Coronavirus SARS-CoV-2 testen.

Der Antigen-Test funktioniert mittels Nasenabstrich und liefert in nur 15 Minuten ein Ergebnis. Er basiert auf der Immun-Kolloid-Gold-Technik zum Nachweis von COVID-19 Antigenen (N-Proteine) und kann bei Zimmertemperatur gelagert werden.

Die Lyher Selbsttests sind beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) gelistet und zur Eigenanwendung zugelassen. Zusätzlich wurde die Sensitivität der Tests durch das Paul-Ehrlich-Institut geprüft und bestätigt. Die Sensitivität gibt an, mit welcher Wahrscheinlichkeit eine Erkrankung auch tatsächlich durch den Test erkannt wird.

Wie funktioniert der Corona-Schnelltest?

Jedes Antigen-Testkit enthält einen Probentupfer für den Nasenabstrich, ein Probenröhrchen mit einer Extraktionslösung, einen Röhrchenständer für die bequeme Durchführung des Schnelltests und eine Testkassette zur Auswertung der Proben.

Für den Nasenabstrich führen Sie den Tupfer vorsichtig 2 - 4 cm (bei Kindern 1 - 2 cm) in das Nasenloch ein. Erwachsene ab 18 Jahren können dies ganz einfach selbst machen, bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren sollte ein Erwachsener den Schnelltest durchführen oder anleiten. Drehen Sie den Tupfer je für 7 - 10 Sekunden und mindestens 5 Mal an der Nasenschleimhaut beider Nasenlöcher entlang. Anschließend wird der Probentupfer in das Röhrchen mit der Extraktionslösung getaucht. Drücken Sie das Röhrchen 10 - 15 Mal zusammen. Stellen Sie das Röhrchen mit dem Tupfer nun bequem in den Röhrchenständer. Nach einer Minute kann der Probentupfer entfernt und das Probenröhrchen mit der Tropfenspitze verschlossen werden. Geben Sie 3 Tropfen der Probe in das dafür vorgesehene Feld der Testkassette. Nach 15 Minuten erhalten Sie Ihr Testergebnis.

Schnelltest positiv:

Bei einem positiven Testergebnis zeigt Ihnen der Test zwei Streifen an. Die Kontrolllinie ("C") und die Testlinie ("T"). Mit einem positiven Testergebnis sollten Sie sich umgehend selbst isolieren und an Ihren Arzt oder das Gesundheitsamt wenden. Diese können einen PCR-Test zur Sicherung des Ergebnisses anordnen.

Schnelltest negativ:

Wenn der Test negativ ausfällt, sehen Sie nur die Kontrolllinie ("C") auf der Testkassette. Auch bei einem negativen Schnelltest sollten Sie sich weiterhin an die allgemeinen Vorgaben halten. Der Lyher Antigen-Test verfügt über eine klinische Sensitivität von ~ 95 % sowie eine klinische Spezifität von ~ 99,60 %. Während die Sensitivität angibt, mit welcher Wahrscheinlichkeit eine Erkrankung durch den Test erkannt wird, gibt die Spezifität an, mit welcher Wahrscheinlichkeit der Test bei Nicht-Erkrankung negativ ausfällt. Trotzdem kann eine Infektion mit dem Coronavirus nie ganz ausgeschlossen werden. Im Verdachtsfall wiederholen Sie den Test nach 1 oder 2 Tagen.

Schnelltest ungültig:

Erscheint auf der Testkassette keine Linie oder nur die Testlinie ("T") ohne Kontrolllinie ("C"), ist der Test ungültig. Ursache dafür kann eine fehlerhafte Testdurchführung sein. Wiederholen Sie den Test.

Preise sind inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand
Aus dieser Kategorie
ONE TOUCH SelectPlus Blutzucker Teststreifen
ONE TOUCH SelectPlus Blutzucker Teststreifen 50St Teststreifen
LifeScan Deutschland GmbH
Andere kauften auch
REGENAPLEX Haut-Fluid G
REGENAPLEX Haut-Fluid G 100ml Flüssigkeit
REGENAPLEX GmbH